Neues vom „Schmiede-Feuer-Werk“
Das Web-Tagebuch von Dorfschmied Wolfgang Tilp, www.schmiedefeuerwerk.at

Archiv für Juli 2012

Wieviel schmieden braucht Metallgestaltung??

30. Juli 2012

Eine provokante Frage, in Zeiten wo die knappeste aller Resourcen die Zeit ist!! Wir haben keine Zeit, wir müssen Zeit sparen, da können wir nicht schmieden, das können wir anders (anders, das aktuelle Synonym für billiger) lösen,… Reporter haben keine Zeit mehr, um ein Interview vor Ort zu machen, sie machen dann eben eine Internet-Recherche und ein […]

Riesenexxe in der Nähe der Dorfschmiede gesehen,…

20. Juli 2012

Aus zuverlässiger Quelle wurde uns mitgeteilt, daß in der nähe der Dorfschmiede eine Riesenechse geshen wurde,… 5,5 Meter soll sie groß sein,… und einen Panzer aus Eisen soll sie haben,…na ja, ich kanns bestätigen! Sie war ja früher in unserer Werkstätte und ist da „gewachsen“,.. technische Daten: Gesamtlänge:  5,5 Meter ??? m²  2 mm Blech […]

Jänner bis Juli 2012, die Dorf-Schmiede-Seminare in Bildern,…

16. Juli 2012

Seminar-Sommerpause in der Dorfschmiede; von Jänner bis Juli 2012 waren 45 Seminare in der Dorfschmiede, 178 Schmiede  haben sich im Schweiße ihres Angesichtes  unvergessliche Stücke  aus Metall geformt;  Messer, Damast-Messer, Damaszener-Schwerter, lange Messer (Sax), Blumen, verschiedene Werkzeuge, Zangen, Zirbel, Schnörkel, Schürhaken, …. sind entstanden, und nicht nur ich bin stolz auf die Fortschritte meiner Freaks,… Danke, daß ihr alle […]

FreakSeminar, im Juli in der Dorfschmiede,…

15. Juli 2012

Eine Woche schmieden,…. ein Traum! Nein, vergangene Woche war´s bei mir in der Schmiede Realität!! Raimund, Florian, Martin und Maximilian haben ihren Traum verwirklicht, und sich in den Kreis der Schmiede weiter vorgearbeitet. Hammer, Zangen, Schürhaken, ein Damaszener-Dolch, ein Damaszener Schwert, ein langer Sax, Gabel, Messer, Fibeln, Pfeilspitzen, … und auch Pläne für die Zukunft wurden […]

Der heißeste Arbeitsplatz, wahrscheinlich,…

1. Juli 2012

Bei gemessenen 37 Grad im Schatten haben sich wieder ein paar freaks in die Dorfschmiede verirrt, um zu sehen,  ob´s in der Schmiede wirklich kühler ist. Der Mineralwasser verbrauch ist sprunghaft angestiegen, der Holzboden ist  ob des vielen Schweißes schon „aufgestanden“,… Eine Heiße Sache an einem der heißesten Tage des Heurigen Jahres!! Ernst ein Schmied […]