Neues vom „Schmiede-Feuer-Werk“
Das Web-Tagebuch von Dorfschmied Wolfgang Tilp, www.schmiedefeuerwerk.at

Posts Tagged ‘Dorfschmiede

Intelligenzneutrale Prozesssicherheit,…

26. Juni 2017

Hey, Freunde und Kollegen, Lehrlinge, Meister, Freaks und überhaupt! Bei uns ist ständig was los, sodaß ich heuer sehr, sehr faul war, was die Beiträge betrifft,…Ich hab ein wenig im Netz herumgeschaut, was es so neues gibt, und bin auf eine immer wiederkehrende Kuriosität gestoßen: Handwerk, mit modernst ausgestatteten, auf 1°C genau gesteuerten Essen und […]

Kernöl Tankstelle

10. August 2016

Endlich gibt´s sie, die Kernöl Tankstelle. „KernölKastl“ heißt sie. Es gibt 2 Standorte, einmal in unserem eisengARTen und einmal am Bauernhof von Ann und Christian Strempfl in Hartensdorf. Direkt neben der Durchzugsstraße. Gebrauchsanweisung: Türe aufmachen, an der Innenseite ist die Kasse, da bitte einfach den genauen Betrag einwerfen, Kernöl herausnehmen, Türen schließen, Kernöl genießen! Wenn […]

MännerSpielPlatz

8. Juli 2016

Die traditionelle Juli-FreakWoche ist bereits wieder Geschichte,…Die Zeit ist wieder wie im Flug vergangen, die Esse hat geglüht, die Augen der Freaks auch, es wurde wieder sehr kreativ und viel geschmiedet!! Roland und Stefan, die beiden Wiederholungstäter, haben ja schon ein wenig Routine, Ernst und Michael waren zum ersten mal da. Die Schmiede-Grundtechnik ist sehr […]

50ter Schmiedekurs für dieses Jahr in der Dorfschmiede Stubenberg,…

19. Juni 2016

Schmieden lernen, das ist voll die UrSehnsucht! Tobias und sein Vater Stefan haben sich diesen (wohl auch väterlichen) HerzensWunsch erfüllt, und in meiner Schmiede die Basic´s des Schmiedens erfahren und BeGriffen. Schweiß, Schmutz, Trauer, Wut, Freude,.. Die durchlebten Emotionen von VorFreude über UnGlauben bis zur Freude über das gelungene Werkstück am Abend, es wird keine […]

Das erste Steak in der selber geschmiedeten Pfanne, gleich am Schmiedefeuer

6. Juni 2016

SchmiedeFeuerWerk, so heißt meine Homepage, und das ist es auch, was ich am liebsten mache!!! Heute war das 46. Seminar in meiner kleinen Schmiede, das Thema war „Pfanne, geschmiedet aus einem Stück Flachstahl“… 4 Jungs waren da, drei waren schon einmal da, um sich ein Damast Messer zu schmieden. Wenn die Jungs morgens das Stück […]

Auch Kinder werden 30,….

2. März 2016

Auch Kinder werden dreißig, … Ich weiß noch genau, wie´s war, als Andy zur Welt kam, es gab furchtbar viel Schnee und er hatte es ziemlich eilig,….Jetzt, dreißig Jahre später, die Zeit ist wie im Flug vergangen, da denken meine Frau und ich noch an „die guate, olde Zeit“,… Wir sind auch schon ein wenig […]

…auch Freunde werden 50,…

13. Februar 2016

Auch Freunde werden 50, und zum Geburtstag kommen, na?? Na die Freunde,… Christian ist 50 geworden, und wir haben saumäßig und standesgemäß gefeiert. Eine Sauschädl-Musi für den SchweineBauern,…. Mit Gerichtsverhandlung, so wie´s sein muß!!! Als aufstrebender Kernöl-Bauer muß natürlich auch ein ordendliches Werbe-Schild her. Bitte sehr, Eisen, geschmiedet, Panther gelasert, graviert und BeSchweißt. Schrift geschmiedet […]

Hephaistos´s Jünger

6. Februar 2016

Die Jünger des Hephaistos, ich nenne sie Freaks, waren wieder bei mir,… Jens, Sepp und Andy haben eine Woche in meiner kleinen Schmiede verbracht. Jens hat Pfeilspitzen probiert und den Rst der Woche an seinem Schwert geschmiedet, geschliffen, poliert, … Andy, der Schwertkämpfer, hat ihm dann einige „Übungen“ gezeigt und mit ihm geübt,… zum fürchten!! […]

Schmiede Feuer Werk

31. Januar 2016

Ein Wochenende in der Dorfschmiede, Freitag Damaszener-Seminar, 4 schöne Messer, Samstag 2 Axterln und eine Pfanne und dann, so als Highlight, „Wie brutzle ich mir ein optimales Steak“. Natürlich am SchmiedeFeuer, komplett OHNE jegliche technische Hilfsmittel (AluFolie, ….) nicht umsonst ist unsere Email-Adresse und auch der Name unsere Web-site „Schmiedefeuerwerk“. SchmiedeFeuerWerk, das geht von Damast […]

Das Neueste aus der WerkStätte….

14. Januar 2016

Freunde, ich hab was erlebt, das schier unglaublich ist! Ein Handwerk zum beGreifen, das ist was ganz besonderes! Am vergangenen Wochenende war ich in Fürstenfeld in einer kleinen aber feinen WerkStätte. Zusammen mit noch 12 verrückten, äußerst sympathischen Lehrlingen. Wir haben uns mutig wie die blinden Pferde über unsere zukünftigen MeisterSchuhe hergemacht,.. Ja, MeisterSchuhe selber […]