Neues vom „Schmiede-Feuer-Werk“
Das Web-Tagebuch von Dorfschmied Wolfgang Tilp, www.schmiedefeuerwerk.at

Posts Tagged ‘schmieden lernen

Jetzt unterschreiben oder für immer schweigen!!!!

26. Januar 2017

Jetzt ist´s also doch ganz anders gekommen als von unseren Vordenkern erwartet, TTIPP hat Startprobleme, ja wird vielleicht gar nicht mehr Realität,.. Bitte, ihr alle, die ihr in Europa lebt, macht Europa zur ersten Sache, denn wenn Trump meint Amerika first, ist es legitim, Europe first zu Voten,… Also, geht hin , unterschreibt oder schweigt […]

So schön kann „Eisen“ klingen,…

10. Januar 2017

Voller Kraft klingt´s aus der Schmiede, fröhlich, rhythmisch und schön, wie Glockengeläute,… So und ähnlich kann man in den unzählbar vielen Beschreibungen lesen, wenn´s um die Schmiede geht,.. in jedem Spaghetti-Western, in jedem Abenteuerfilm, Reportagen über ferne Länder und was weiß ich nicht wo noch überall, da hört man das Klingende hämmern, bevor dann ein […]

2016, Seminar-Rückblick

17. Dezember 2016

2016 ist quasi Vergangenheit, wir hatten 100 Seminare in unserer Schmiede,…. Äxte und Messer, Damaszenermesser und Pfannen, MachMit schmieden für Kinder und Familien, Schulklasssen und HandWerk zum BeGreifen, FreakWochen und Schweißen,.. 2016 war richtig was los bei uns! Jetzt ist´s schon ein wenig ruhiger, Dominik hilft mir bei den Revisionsarbeiten, ein Jahr geht an der […]

Axt schmieden…

23. September 2016

In der Dorfschmiede hats wieder ordentlich geraucht,… drei Äxte haben heute die Schmiede verlassen und sind in ihre neue Heimat aufgebrochen! Aus einer großen Feder haben wir heute drei Äxte geschmiedet, die unterschiedlicher nicht sein könnten,…Romana hat ein „klassisches“ Äxtlein so mir etwa 600 Gramm geschmiedet, Dieter hat seine dopppelbärtige „Zwergenaxt“ geschmiedet, und Toni, der […]

MännerSpielPlatz

8. Juli 2016

Die traditionelle Juli-FreakWoche ist bereits wieder Geschichte,…Die Zeit ist wieder wie im Flug vergangen, die Esse hat geglüht, die Augen der Freaks auch, es wurde wieder sehr kreativ und viel geschmiedet!! Roland und Stefan, die beiden Wiederholungstäter, haben ja schon ein wenig Routine, Ernst und Michael waren zum ersten mal da. Die Schmiede-Grundtechnik ist sehr […]

50ter Schmiedekurs für dieses Jahr in der Dorfschmiede Stubenberg,…

19. Juni 2016

Schmieden lernen, das ist voll die UrSehnsucht! Tobias und sein Vater Stefan haben sich diesen (wohl auch väterlichen) HerzensWunsch erfüllt, und in meiner Schmiede die Basic´s des Schmiedens erfahren und BeGriffen. Schweiß, Schmutz, Trauer, Wut, Freude,.. Die durchlebten Emotionen von VorFreude über UnGlauben bis zur Freude über das gelungene Werkstück am Abend, es wird keine […]

…auch Freunde werden 50,…

13. Februar 2016

Auch Freunde werden 50, und zum Geburtstag kommen, na?? Na die Freunde,… Christian ist 50 geworden, und wir haben saumäßig und standesgemäß gefeiert. Eine Sauschädl-Musi für den SchweineBauern,…. Mit Gerichtsverhandlung, so wie´s sein muß!!! Als aufstrebender Kernöl-Bauer muß natürlich auch ein ordendliches Werbe-Schild her. Bitte sehr, Eisen, geschmiedet, Panther gelasert, graviert und BeSchweißt. Schrift geschmiedet […]

Schmiede Feuer Werk

31. Januar 2016

Ein Wochenende in der Dorfschmiede, Freitag Damaszener-Seminar, 4 schöne Messer, Samstag 2 Axterln und eine Pfanne und dann, so als Highlight, „Wie brutzle ich mir ein optimales Steak“. Natürlich am SchmiedeFeuer, komplett OHNE jegliche technische Hilfsmittel (AluFolie, ….) nicht umsonst ist unsere Email-Adresse und auch der Name unsere Web-site „Schmiedefeuerwerk“. SchmiedeFeuerWerk, das geht von Damast […]

Die Volks(Grund)schule des schmiedens,…

21. November 2015

Bei mir in der WerkStätte ist immer was los, viele Leute kommen, um sich in meinem eisengARTen Ideen zu holen, oder, sich bei mir ein Messer oder andere Kleinigkeiten für den Garten, DamastMesser und auch Damast Schmuck, aber auch Werkzeuge für´s schmieden zu schmieden. Ich zeig dann die Grundtechniken, es wird ein wenig geübt, und […]

JugendArbeit

31. März 2015

Die Zukunft liegt uns am Herzen, wir müssen in die Jugend investieren,.. Da höre ich von vielen Seiten und fast täglich. In Wahrheit fördert die Politik und ihre Handlanger arbeitsplatzvernichtende Investitionen! Maschinen werden gefördert, um die „Wertschöpfung“ zu steigern. Normen und Regelwerke zielen immer mehr auf „intelligenzneutrale Prozesssicherheit“ ab, wo jeder denkende Arbeiter zum MaschinenBediener […]